1/9

PERMAKULTUR PROJEKT MALLORCA

Ist es möglich, im Einklang mit der Natur zu leben, ohne auf die Annehmlichkeiten der heutigen Gesellschaft verzichten zu müssen? Ja! Die Lösungen sind da, wir müssen sie nur noch in die Tat umsetzen. Alle reden von den Problemen, die die Klimaveränderung und unser unökologischer Lebensstil mit sich bringen. Doch wer vermittelt mögliche Lösungen?

Viele Leute haben die Verbundenheit mit der Natur und somit das Wissen für ihre produktive Nutzung verloren. Dieses Wissen ist jedoch elementar, wenn wir die klimatischen Schwierigkeiten meistern wollen, die auf uns zukommen. Permakultur bietet die Grundsätze hierfür. Diese möchte ich gerne auf einem Grundstück vorzeigen und anderen vermitteln und somit vorleben, wie wir natürlich, autark und trotzdem komfortabel leben können.

KONZEPT

Permakultur bedeutet mit der Natur zu arbeiten und nicht gegen sie. Entstehen soll also ein Vorzeigeprojekt, um zu zeigen, wie wir im Einklang mit der Natur leben und uns ernähren können. Ein braches Landstück in Mallorca, ohne Strom oder fliessend Wasser, wird innert 10 Jahren in einen fruchtbaren Waldgarten umgewandelt. Der ganze Prozess wird via Youtube und soziale Medien sowie auf einem Blog dokumentiert, um Nachhaltigkeits-Einsteiger zu einem natürlicheren Lebenswandel zu motivieren und Spenden sowie Baumpatenschaften zu gewinnen. Zudem werden auf dem Grundstück Workshops zu den Themen regenerative Landwirtschaft, Nachhaltigkeit, Permakultur, nachhaltiges Bauen und autarke Systemeangeboten. Das Grundstück soll auch zum Experimentieren und Ausprobieren neuer Lösungen genutzt werden können, damit wir mit Zuversicht in eine grünere Zukunft blicken können.

permaculture-ethics-OHNE-copy.gif

Vermittlung:

Kurs Plattform, Zeltlager, Aufenthaltsrau,

Sanitäranlagen

Naturschutzzone:

Aufforstung, Wildtiere, einheimische Pflanzen

Earth Care

People Care

Fair Share

Landwirtschaftszone:

Bio-Gemüsegarten, essbarer Waldgarten, biologische Obst- und Mandelplantage

DAS GRUNDSTÜCK

Nach intensiver Suche und der Besichtigung von über 30 Grundstücken habe ich mich für ein passendes Grundstück in der Nähe von Portocolom entschieden. Es ist in vielerlei Hinsicht eine Herausforderung, bringt aber auch die einmalige Chance, die Prinzipien der Permakultur und die Verwandlung eines vernachlässigten Landstückes zu veranschaulichen.

Das Grundstück ist an einer exzeptionellen Lage, 10 Minuten zu Fuss von einer kleinen Bucht namens Cala Brafi und 15 Minuten vom beschaulichen Fischerdorf und Badeort Portocolom entfernt. Eine ungeteerte Strasse (ein offizieller Wanderweg) führt von Portocolom nach S’Horta am Grundstück vorbei. Die gute Anbindung an das Verkehrsnetz war mir wichtig und schloss viele andere Grundstücke aus. Das Grundstück ist zu Fuss, per Fahrrad und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Mit dem Bus ist Portocolom in 1,5 Stunden von Palma aus zu erreichen. In der Nähe zum Meer sehe ich einen weiteren Anreiz für Besucher*innen, das Lernen mit dem Urlaub zu verbinden.

Lage2.png

NEW ON YOUTUBE!

 

Check out the brand new youtube channel and follow the project from the beginning!

  • Instagram
  • YouTube

STAY TUNED

 

Dieses Projekt hat soeben erst gestartet! Auf meinem Blog gibt es regelmässige Updates.

Schreibe dich für den Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben!

frontpage3.png

DAS VORHABEN​

​Entstehen soll ein Vorzeigeprojekt, um zu zeigen, wie wir im Einklang mit der Natur leben und uns ernähren können. Ein braches Landstück in Mallorca, ohne Strom oder fliessend Wasser, wird innert 10 Jahren in einen fruchtbaren Waldgarten umgewandelt. Der ganze Prozess wird via Youtube und soziale Medien sowie auf einem Blog dokumentiert, um Nachhaltigkeits-Einsteiger zu einem natürlicheren Lebenswandel zu motivieren und Spenden sowie Baumpatenschaften zu gewinnen. Zudem werden auf dem Grundstück Workshops zu den Themen regenerative Landwirtschaft, Nachhaltigkeit, Permakultur, nachhaltiges Bauen und autarke Systemeangeboten. Das Grundstück soll auch zum Experimentieren und Ausprobieren neuer Lösungen genutzt werden können, damit wir mit Zuversicht in eine grünere Zukunft blicken können.

  • Das Land wird nach Permakulturprinzipien (holistisch, regenerativ und biologisch) bewirtschaftet. 

  • Ein viertel des Grundstücks wird aufgeforstet und dient Wildtieren und einheimischen Pflanzen als Lebensraum.

  • Das Grundstück wird zur Durchführung von Workshops, Infoveranstaltungen zu nachhaltigen Themen und Farm-to-Table-Dinners genutzt. 

  • Die Ernte dient zur Verpflegung der Kursteilnehmer*, Helfer* und Gönner*innen 

  • Es wird Regenwasser gesammelt und für die Duschen, sowie das Bewässern des Gartens verwendet.

  • Es wird ein Zeltdorf geben, in der Kursteilnehmer*innen untergebracht werden.

  • Alle Bauten werden aus nachwachsenden oder lokalen Materialien erbaut.

  • Das Abwasser (= Grauwasser) der Duschen und Waschmaschine wird für die Bewässerung des Waldgartens verwendet.

  • Die Gebäude sind energie- und wasser-autark, also nicht ans Strom oder Wassernetz angeschlossen. (genutzt werden Solar-, Windenergie und Holzheizung)

SUPPORT

Es ist offensichtlich, dass ich dieses Projekt nicht alleine machen kann. Ich bin auf geistige, körperliche sowie finanzielle Unterstützung von Freunden, Familie und von Menschen angewiesen, die meine Begeisterung für Permakultur und regenerative Lebensweisen teilen.

Danke an alle, die mir schon auf die eine oder andere Weise geholfen haben! Es gibt verschiedene Varianten der finanziellen Unterstützung.

Dein Beitrag wird in erster Linie dazu verwendet, das Projekt zu starten. Die ersten Ausgaben werden für den Kauf und die Entwicklung des Grundstücks, erste Baumaterialien, Maschinen, Sonnenkollektoren und die Grundausstattung für die Durchführung von Workshops sein.

Konto:

Scarlet Alexandra Allenspach

IBAN: ES44 0061 0148 3101 8671 0170

Banca March, Mallorca

Möchtest du dich tatkräftig am Aufbau des Projekts beteiligen? Dann melde dich per Mail bei mir!

6ddcd6a1-28c7-43e9-af89-48b770bff8f7_edi

Für den Kauf des Grundstücks bin ich auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Rückzahlung innert 10 Jahren oder gemäss Absprache. Als Dankeschön gibt es jedes Jahr bis zur Rückzahlung einen Erntekorb. Dieser wird sich im Laufe verändern und immer voller und diverser werden.

Für den Kauf des Grundstücks bin ich auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Rückzahlung innert 10 Jahren oder gemäss Absprache. Als Dankeschön gibt es jedes Jahr bis zur Rückzahlung einen Erntekorb. Dieser wird sich im Laufe verändern und immer voller und diverser werden.

Ab einem Unterstützungsbeitrag von 2000 Euro gibt es als Dankeschön einen der ersten Erntekörbe und (wenn gewünscht) eine Erwähnung auf der Sponsorenwand, sowie am Ende jedes Youtube-Videos.